seriöse Heimarbeit

Bekomme bis zu 7€ pro Umfrage, Gutscheine & Gratisprodukte - einfach und kostenlos!

Process Icon
1. Melde dich kostenlos an
Process Icon
2. Beantworte eine online Umfrage
Process Icon
3. Bekomme deine Belohnung
amazon
apple
saturn
zalando
wmf
douglas

seriöse Heimarbeit

Bekomme bis zu 7€ pro Umfrage, Gutscheine & Gratisprodukte - einfach und kostenlos!

Process Icon
1. Melde dich kostenlos an
Process Icon
2. Beantworte eine online Umfrage
Process Icon
3. Bekomme deine Belohnung

Fang gleich an

Melde dich in 30 Sekunden an!
Geschlecht*
Geburtsdatum*
Kostenlos anmelden und Geld verdienen!

Seriöse Heimarbeit

Du suchst nach seriöser Heimarbeit? Wir geben dir einen Überblick.

Die Anzahl an seriöser Heimarbeit scheint unzählig zu sein - dies ist aber leider mehr Schein als Sein. Du solltest die Angebote sorgfältig prüfen, wenn du nicht in eine Falle laufen willst. Besonders über das Internet gelingt es dubiosen Unternehmen immer wieder, mit leeren Versprechungen seriöser Heimarbeit, dass Portemonnaie von Leichtgläubigen zu öffnen. Am Ende erhält die Person, die nach ehrlicher und seriöser Heimarbeit gesucht hat, nichts weiter als wertlose Informationen, Datenbankeinträge oder Abonnements.

Sich einen Überblick über die schwarzen Schafe der Branche zu verschaffen ist nicht einfach. Oftmals gibt es nicht nur eine Internetseite mit derselben dubiosen Masche. Wenn Nutzer anfangen sich über solch eine Seite zu beschweren oder zu viele negative Stimmen laut werden, kann diese geblockt werden. Der Betreiber kann aber mittels einer neuen Internetadresse und der gleichen Masche, wieder von Neuem beginnen.

Damit du nicht auf solche Internetseiten reinfällst, wollen wir dir einige Tipps geben, damit du auf der sicheren Seite bist und am Ende nicht mit einem großen Loch in der Brieftasche dastehst und die Chance verpasst mit seriöser Heimarbeit online Geld zu verdienen.

Seriöse Heimarbeit

Es gibt eine Menge verlockende Angebote mit Online-Jobs für Zuhause, die dir versprechen schnell und einfach viel Geld durch seriöse Heimarbeit zu verdienen. Sei es das Zusammenbauen von Kugelschreibern, das Befüllen von Tüten oder das Testen von Produkten. Sobald von dir verlangt wird in Vorkasse zu gehen, solltest du aufpassen. Versuche mehr über den Anbieter heraus zu finden. Suche nach Rezensionen oder Einträgen in Foren. Wirf dabei auch einen Blick in das Impressum, denn dort muss der Name des Betreibers bzw. der vertretungsberechtigten Person angegeben sein. Nach diesem Namen solltest du dann in den Suchmaschinen recherchieren.

Solltest du keine Telefonnummer oder nur ein Postfach unter der Anschrift finden, ist dies meist schon ein Hinweis auf einen unseriösen Anbieter, denn laut Telemediengesetz ist jeder Seitenbetreiber zu diesen Angaben verpflichtet. Oft ist es auch der Fall, dass viele der Telefonnummern gar nicht vergeben sind oder eine Bandansage in Dauerschleife läuft. Solltest du Heimarbeit Angebote entdecken, die unseriös erscheinen, lass auf jeden Fall die Finger davon.

Merkmale Für Unseriöse Heimarbeit

Merkmale für unseriöse Heimarbeit

1. Heimarbeit mit Vorkasse

Sobald du irgendwo das Wort Vorkasse liest, stehen die Chancen gute, dass es sich hier um ein unseriöses Angebot handelt. Lass dich auf nichts ein, bei dem du durch Vorkasse eine Ausbildung, teure Geräte oder Lizenzgebühren bezahlen sollst. Denn das Versprechen, die Gebühren blitzschnell wieder in der Tasche zu haben, ist meistens eine Lüge.

Jedes Jobangebot, das mit einer Forderung auf Vorkasse verbunden ist, ist in der Regel nicht seriös. Diese Anbieter sich an verzweifelte Arbeitsuchende und Leute, da sie auf schnelles Geld aus sind, nicht nachdenken. Wenn Vorkasse erhoben wird, richten sich die Angebote an verzweifelte Arbeitsuchende oder an Personen, die schnelles Geld machen wollen und daher nicht lange nachdenken. Aber seriöse Heimarbeit soll dir Geld bringen und es dir nicht nehmen.

2. Falsche Versprechungen

Auch wenn sich das Versprechen “sehr schnell, sehr viel Geld verdienen” zunächst super anhört, solltest du von diesem Anbieter sofort Abstand nehmen. Denn solche Aussagen sollen nur locken und sind nicht vertrauenswürdig. Sobald für wenig Arbeit sehr viel Geld versprochen wird, solltest du auf jeden Fall misstrauisch werden.

Mit seriöse Heimarbeit wirst du in 2 Wochen leider kein Millionär. Alle Angebote für seriöse Heimarbeit werden dir nicht versprechen, dass du 1000 Euro am Tag verdienst ohne dafür arbeiten zu müssen.

3. Keine Jobbeschreibung

Alle Angebote für seriöse Heimarbeit sollten ausführlich beschrieben sein. Da du online Geld verdienen willst, musst du genau wissen was deine Aufgaben und Pflichten sind. Anbieter für seriöse Heimarbeit geben eine detaillierte Stellenbeschreibung an, in der folgende Anforderungen und Informationen aufgelistet sind:

  • Arbeitgeber bzw. Auftraggeber (Name der Firma, Name des Ansprechpartners, Adresse, Telefonnummer, Website)
  • Art von Tätigkeit und die dazugehörigen Aufgaben
  • Bezahlung (monatlich, pro Auftrag, erst ab einer bestimmten Summe, nach Stundenlohn, mit einem festen Gehalt, auf 450 Euro Basis)
  • Freiberufler oder Gewerbetreibender
  • Kosten (Investition in Arbeitsmaterialien, Sicherheitsleistungen für die Überlassung von Waren, Gebühren für Schulung oder Ausbildung)

Falls diese Informationen zwar verfügbar, aber ungenau formuliert sind, solltest du dir auch die AGB’s dieser Anbieter durchlesen.

4. Kein Ansprechpartner

Alle Stellenangebote ohne Ansprechpartner sollten dich zweifeln lassen. Bei Anbietern für seriöse Heimarbeit findest du immer einen Ansprechpartner, mit dem du Kontakt aufnehmen kannst. Unternehmen für seriöse Heimarbeit betreiben einen umfassenden Support für ihre Mitarbeiter, wodurch sie auch während der Tätigkeit immer einen Ansprechpartner haben.

Firmen mit seriöser Heimarbeit werden dir immer die Möglichkeit geben, dass du sie direkt kontaktieren kannst. Und auf gewerblich betriebenen Webseiten muss ein Impressum mit Telefonnummer angegeben sein. Du kannst dort anrufen und dich zuerst ausführlich informieren lassen. So kannst du dir auch gleich einen ersten Eindruck von deinem potentiellen Arbeitgeber holen. Dies ist besonders wichtig, wenn du eine seriöse Heimarbeit über das Internet finden möchtest.

Warnung Unseriöse Heimarbeit

5. Kein Firmenname

Das deutsche Telemediengesetz schreibt eine Impressumspflicht vor (§ 5 TMG).Da bei Missachtung sogar Abmahnungen und Strafen drohen, kommen dieser Pflicht fast alle Betreiber deutscher Webseiten nach.

Von Angeboten für seriöse Heimarbeit, bei denen das Unternehmen aber nicht erkennbar ist, solltest du die Finger lassen. Wenn dazu noch irgendeine Art von Vorkasse verlangt wird, handelt es sich dabei sehr wahrscheinlich um Abzocke oder sogar kriminelle Machenschaften.

Wer seriöse Heimarbeit anbietet, will auf jeden Fall einen guten Eindruck erwecken um gegenseitiges Vertrauen aufzubauen.

6. Scheinfirmen

Im Nicht-EU-Staat Schweiz ist die Impressumspflicht nicht für jede Webseite vorgeschrieben. Das heißt, dass vermeintliche Arbeitgeber ganz legal von anderen Staaten aus mit einer “deutschen” Webseite angeblich seriöse Heimarbeit anbieten können.

Wenn das Unternehmen aber nicht zu identifizieren ist, ist das nicht besonders glaubhaft. Und wenn kein Impressum zu finden ist, kann das Angebot für seriöse Heimarbeit nicht sehr vertrauenswürdig sein!

7. Prüfsiegel

Oftmals können Prüfsiegel gefälscht sein und sind deshalb kein vertrauenswürdiger Hinweis auf seriöse Heimarbeit. Die TÜV-Prüfsiegel zeigen nur, dass die Webseite sicher ist. Das heißt, dass der Betreiber die Anforderungen an eine sichere Datenübertragung nach den Vorgaben des TÜV erfüllt. Viele Nutzer vertrauen den TÜV-Siegeln, da diese als seriös gelten. Jedoch setzt sich der TÜV nicht mit dem gesamten Angebot der Webseiten auseinander, da er nur für die technische Überwachung zuständig ist.

Käuflich erworbene Prüfsiegel müssen nicht unbedingt schlecht sein, aber sie geben keine Garantie auf seriöse Heimarbeit. Von diesen Anbietern geht vielleicht die größte Gefahr aus, da ihre Angebote glaubhaft sind, sie aber dennoch keine seriöse Heimarbeit bieten.

8. Bewertungen und Kommentare zum Anbieter

Wenn du seriöse Heimarbeit suchst, dann setz dich am besten etwas länger mit dem Thema auseinander und forsche im Internet nach Kommentaren und Bewertungen der Anbieter. Das ist der sicherste Weg dich nicht in die irre führen zu lassen.

Allerdings gibt es auch Unternehmen die sich von bezahlten Textern viele positive Rezensionen schreiben lassen, um so einen guten Ruf vorzutäuschen. Das ist nicht seriös, aber mit den modernen Methoden der Suchmaschinenoptimierung möglich. Wenn du überwiegend gute oder schlechte Bewertungen findest, solltest du misstrauisch werden. Anbieter für wirklich seriöse Heimarbeit werden gelobt und aber auch kritisiert.

Datenschutz bei Heimarbeit

Sei vorsichtig und gib Unternehmen, die dich nach den oben aufgelisteten Hinweisen misstrauisch machen sollten, niemals deine Daten. Nicht einmal deine E-Mail-Adresse! Ansonsten wirst du wahrscheinlich mit dubiosen Angeboten und Werbung überhäuft.

Seriöse Heimarbeit

5 Seriöse Heimarbeiten

Online-Umfragen

Diese Art der seriösen Heimarbeit ist besonders beliebt, da sie sehr lukrativ ist. Jeder der ein internetfähiges Gerät hat kann teilnehmen. 

Es ist ganz einfach: Du beantwortest bezahlte Online-Umfragen der Marktforschungsunternehmen. Melde dich einfach auf SurveyBee.de an und wähle die Umfrageanbieter aus, die am besten zu dir passen. Schließe die Anmeldung bei ihnen ab und du bekommst sofort Einladungen für die bezahlten Online-Umfragen per Mail zugeschickt. Je mehr Anbieter du auswählst desto mehr Geld kannst du online verdienen. So kannst du nicht nur deine Haushaltskasse aufbessern, sondern hilfst auch noch dabei die Produkte und Dienstleistungen der Unternehmen zu verbessern.

Online -Umfragen

Produkttester

Als Produkttester prüfst du die unterschiedlichsten Dinge. Es kann sich dabei um technische Geräte wie Fernseher, Smartphones oder Mixer handeln, oder aber Kosmetika, Lotionen, Shampoo, etc.

Sinn und Zweck dieser seriösen Heimarbeit ist es, dass du als Tester das Produkt anwendergerecht bedienst/verbrauchst und danach eine Bewertung abgibst, wie du das Produkt findest. Deine Bewertung erhält der Auftraggeber und du kannst meist das getestete Produkt als Dankeschön behalten.

Übersetzer

Du beherrscht zwei oder mehr Sprachen in Wort und Schrift, dann ist das Übersetzen die perfekte seriöse Heimarbeit für dich. Als Übersetzer wirst du für das Übersetzen von Artikeln, Briefen, und anderen Texten bezahlt. Je nachdem auf welchem Niveau übersetzt werden soll, musst du die Zielsprache fast wie deine Muttersprache beherrschen. Diese seriöse Heimarbeit kannst du dank der heutigen Technik von Zuhause aus nachgehen und dabei online Geld verdienen.

Webdesigner

Für diese seriöse Heimarbeit benötigst du Eigeninitiative und jede Menge Fachkenntnis, um von Zuhause aus Geld verdienen zu können. Als Webdesigner erstellst du Internetseiten, somit ist ein gewisses Maß an Kreativität und fachliche Kompetenz Voraussetzung.

Die Aufträge findest du auf speziellen Internetseiten. Um dich von deinen Mitbewerbern hervorzuheben, solltest du einige Referenzprojekte vorweisen können.

Virtuelle/r Sekretär/in

Als virtuelle Sekretärin übernimmst du alle Aufgaben, die auch in einem normalen Büro anfallen. Da der Kontakt ausschließlich über Telefon, Mail oder Chat stattfindet, kannst du dieser seriösen Heimarbeit ganz entspannt von Zuhause aus nachgehen.

Zu deinen Aufgaben gehört die telefonische Korrespondenz mit Kunden, das Schreiben und Beantworten von Briefen und E-Mails, sowie Kundenberatung und Terminvereinbarungen. Da diese seriöse Heimarbeit von Zuhause aus möglich ist, kannst du für mehrere Arbeitgeber gleichzeitig arbeiten.

Seriöse Heimarbeiten

Unseriöse Heimarbeiten

Leider gibt es immer wieder Fälle von unseriöser Heimarbeit. Zwei der klassischen Beispiele haben wir hier aufgelistet.

Wundertüten befüllen

Das Befüllen von Wundertüten erfordert keinerlei Vorkenntnisse oder handwerkliches Geschick. Und es wird jedes Mal ein guter Verdienst versprochen. 

Alles was man tun muss, ist sich die benötigten Materialien nach Hause liefern zu lassen und die Wundertüten entsprechend zu befüllen, verschließen und zurückzuschicken.

Die meisten Anbieter verlangen jedoch eine Vorauszahlung bzw. Schutzgebühr für die Materialien. Danach erhält man entweder gar keine Lieferung und nur minderwertige Ware. Und sein Geld bekommt man auch nie wieder, da die Firmen nicht mehr erreichbar sind.

Kugelschreiber zusammenbauen

Hier gibt es ein ähnliches System wie bei den Wundertüten. Das seriös wirkende Unternehmen entpuppt sich später als eine Briefkastenfirma.

Diese Art der Heimarbeit gibt es leider genauso wenig wie das Befüllen von Wundertüten.