Die 5 beliebtesten Online-Jobportale

Heutzutage kann es immer häufiger mal vorkommen, dass man seine Arbeit verliert oder sich aus diversen anderen Gründen dafür entscheidet seinen Job zu wechseln. Doch das ist nicht immer einfach, denn eine neue Arbeit zu finden ist oftmals sehr zeitintensiv und verlangt dem Arbeitssuchenden einiges ab. Hinzu kommt noch, dass man unheimliche viele Möglichkeiten hat nach einem Job zu suchen, vor allem im Internet. Welche Jobportale gibt es im Internet? Und welche sind besonders hilfreich? Wir stellen Ihnen fünf beliebte Online-Plattformen vor. Entscheiden Sie selbst welche die Beste für Sie ist.

Shutterstock _suchen rel=

Xing

Die Internetplattform Xing ist ein beliebtes soziales Netzwerk in dem Mitglieder grundsätzlich vorrangig berufliche Informationen miteinander teilen. Interessenten können sich kostenlos anmelden und eine Mitgliedschaft beantragen. Dieses Portal wird auch häufig mit dem amerikanischen Linkedln verglichen.

Vertreten ist diese Internetseite vor allem im deutschsprachigen Raum. Miglieder können sehr einfach Ihre persönlichen Daten eintragen, welche dann wie in einer Art Lebenslauf dargestellt werden. Nachdem Sie die Anmeldung abgeschlossen haben, werden Ihnen passende Jobs angeboten und Sie haben die Möglichkeit nach Alternativen zu Ihrer derzeitig Arbeit zu suchen.

Zu empfehlen wäre es zudem noch den Titel "Arbeitsuchend" einzustellen, wenn man gerade auf der Suche nach einer passenden Arbeit ist und Interesse wecken möchte. Dies ermöglicht Arbeitgebern Sie viel leichter zu finden. Besonders große Unternehmen setzten oft spezielle Headhunter in diesem Portal ein, um sich passende Arbeitnehmer zu rekrutieren.

Shutterstock _175538999 

Monster

Ein weitere sehr beliebte Plattform um einen Job zu finden ist die Internetseite Monster. Das Portal ist kostenlos für neue Mitglieder. Unternehmen sollten jedoch bedenken, dass das Hochladen von Stellenanzeigen kostenpflichtig ist.

Die Handhabung von Monster ist sehr einfach und unkompliziert. Interessenten können sich anmelden und ihr eigenes Profil anlegen. Danach haben Sie zahlreiche weiteren Möglichkeiten, wie zum Beispiel sich gewisse Karriere-Ratgeber durchzulesen, welche Ihnen praktische Tipps für die Zukunft liefern können.

Hervorgehoben werden, sollte vor allem die gute Selektierungsmöglichkeit auf dieser Seite. Das Suchkritierium kann nach Ort und Qualifikation ausgerichtet werden. Dies stellt ein gutes Tool für alle Arbeitssuchenden dar, die genau wissen wo und als was sie arbeiten möchten. Zusätzlich kann auch noch ein Suchagent abboniert werden, welcher die Suche nach speziellen Jobangeboten erleichtert.

 Beispiel:

<<Hier eine kleine Darstellung wie Sie z.B. nach Ausbildungsangeboten in München suchen können>>

Monster

Jobscout24

Auch Jobscout24 stellt eine hilfreiche Plattform dar nach passenden Arbeitsmöglichkeiten zu suchen. Die Seite verfügt über 250,000 Stellenangebote und ist deshalb besonders beliebt. Zusätzlich zu den unterschiedlichsten Jobangeboten werden dem Mitglied auch noch Karrieretipps zur Verfügung gestellt welche den User unterstützen können.

Bei dieser Plattform wird vor allem empfohlen die Registrierung wahrzunehmen. Wenn Sie die Anmeldung erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie sich nach passenden Angeboten umsehen. Zusätzlich zu der normalen Jobsuche, haben Sie auch die Möglichkeit sich gleich direkt bei einem Arbeitgeber zu bewerben, ohne über das Portal zu arbeiten.

Jobscout24 verfügt darüberhinaus auch noch über einen Suchagenten der abonniert werden kann. Dieser kann Ihnen helfen einen passenden Job zu finden, der direkt auf Ihre Kriterien und Wünsche abgestimmt ist. Dies unterstützt Sie vor allem dabei Ihre Zeit zu sparen wenn Sie online nach Stellenanzeigen suchen.

 Shutterstock _80519269

MeineStadt

Auch dieses Portal biete eine gute Möglichkeit nach diversen Stellenangeboten zu suchen. Jedoch sollte man hierbei wissen, dass das MeineStadt Portal nicht vorrangig für die Arbeitssuche ausgelegt ist. Die Suche mit dieser Plattform erfreut sich trotzdem großer Beliebtheit, was zu insgesamt 17 Millionen Klicks im März 2014 geführt hat.

Interessenten für dieses Portal sollten vor allem wissen, dass diese Internetseite meistens über eher lokale und regionale Jobangebot verfügt. Teilweise kommen auch überregionale Stellenanzeigen vor. Nichtsdestotrotz ist es speziell für die Suche in einer bestimmten Stadt / einem bestimmten Landkreis ausgerichtet.

Der Vorteil dieser Plattform ist es, dass die Suche nach Angeboten sehr einfach ist. Darüberhinaus haben Unternehmen aus der jeweiligen Region auch die Möglichkeit sich selbst vorzustellen und neue Arbeitnehmer von sich zu überzeugen. Falls Sie sich bei MeineStadt registriert haben, können Sie auch Email Benachrichtungen erhalten, wenn ein passendes Stellenangebot eintrifft. Der Nachteil wiederum ist, dass die Internetseite nur für größere Städte verfügbar ist.

                          Meine Stadt

Jobbörse Bundesagentur für Arbeit

Wer den sichersten und seriösesten Weg gehen möchte, der sollte sich am Besten an die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit wenden. Arbeitssuchende haben hier die Möglichkeit aus vielen verschiedenen, geprüften Jobangeboten auszuwählen. Diese Seite wird darüberhinaus auch oftmals Schülern angeboten, um nach passenden Ausbildungsmöglichkeiten zu suchen.

Der Vorteil dieser Plattform ist, dass alle Stellenanzeigen, die Sie auf der Internetseite finden Brand aktuell sind und somit die Chance bieten sich sehr zeitnah für einen Job zu bewerben. Für Arbeitssuchende, die diese Plattform nutzen ist eine Anmeldung nicht unbedingt notwendig. Die wichtigsten Informationen für eine Bewerbung können auch so entnommen werden.

Man sollte aber nicht außer Acht lassen, dass diese Homepage auch ihre Tücken hat und man sich oftmals nicht so gut zurecht findet. Die Handhabung lässt daher eher zu wünschen übrig und verwirrt Suchende. Nichtdestotrotz verfügt das Portal alles in allem aber über sehr gute Voraussetzungen für die unterschiedlichsten Zielgruppen.

 Shutterstock _bafa