Schnell und einfach online Geld verdienen

Schaffen Sie sich einen kleinen Nebenverdienst!

Wie viel Geld können Sie mit Onlineumfragen verdienen? 

Make Money Online

Grundsätzlich ist die Vergütung, die Sie über Umfragen erhalten von der Anzahl der Umfragen abhängig, die Sie bearbeiten.Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich für mehrere Marktforschungsinstitute anzumelden. Denn an je mehr Umfragen Sie teilnehmen, desto höher ist am Ende Ihre Vergütung.

Allerdings werden nicht alle Studien gleich vergütet. Die Höhe der Vergütung ist von der jeweiligen Umfrage abhängig. Zudem sollten Sie wissen, dass die Anzahl der Umfragen, an denen Sie teilnehmen können begrenzt ist. Wundern Sie sich deshalb nicht, wenn Sie zum einem bestimmten Punkt keine weiteren Umfragen auswählen können.

Die Bearbeitung von Studien bietet eine gute Möglichkeit für einen Nebenverdienst. Leben können Sie von der Bezahlung allerdings nicht. Da die Anmeldung kostenlos ist, sie keinerlei Verpflichtungen haben und die Bearbeitung einfach und bequem von zu Hause aus erfolgen kann, ist die Teilnahme an Onlineumfragen eine gute Möglichkeit nebenbei etwas Geld zu machen. Seien Sie vorsichtig bei Internetseiten und Umfrageplattformen für die Sie zahlen müssen. Diese Marktforschungsunternehmen sind wahrscheinlich unseriös und sollten deshalb nicht genutzt werden.

Welche weiteren Möglichkeiten der Vergütung gibt es?

Shutterstock _190342934

Bei manchen Marktforschungsinstituten können Sie wählen, ob Sie lieber mit Geld oder mit Gutscheinen oder Sachgeschenken vergütet werdem möchten. Teilweise ist die Vergütung auch festgelegt. Normalerweise werden Ihnen vielfältige Werbegeschenke von unterschiedlichen, bekannten Firmen angeboten. Sie allein entscheiden welches Geschenk für Sie das Richtige ist.

Darüberhinaus gibt es auch die Möglichkeit an einem Gewinnspiel oder einer Gewinnauschreibung teilzunehmen. Teilnehmer können hierbei individuelle Preise gewinnen.

PayPal - wofür brauchen Sie es und welche Vorteile hat es? 

Die Bezahlung deiner Teilnahme kann auf unterschiedliche Weisen erfolgen. Für eine Vielzahl der Fälle wird PayPal genutzt, um das Geld zu transferieren. Grundsätzlich ist diese Methode der Überweisung die einfachste und speziell für die Begleichung von kleineren oder mittleren Beträgen ausgerichtet. Deshalb greifen besonders Marktforschungsinstitute auf diese Methode der Bezahlung zurück.

Es wäre also vorteilhaft sich einen PayPal Account anzulegen, sollten Sie nicht bereits einen besitzen. Es ist und besonders wichtig, dass Sie über den Ablauf aufgeklärt sind. Für die Anmeldung bei PayPal müssen Sie sich zunächst ein virtuelles Konto dort anlegen. Die Nutzung ist gebührenfrei, jedoch können Kosten für den Transfer von Geld anfallen. Beachten Sie, dass es bei einem PayPal Account keine Kontonummer gibt. Sie sind einzig und allein durch Ihre PayPall E-mailadresse identifizierbar. Sollten bei der Anmeldung Fragen aufkommen, können Sie sich natürlich bei uns melden, wir helfen Ihnen gerne.

Der Vorteil von PayPal ist, dass Ihnen das verdiente Geld auf Ihrem Konto sofort gut geschrieben wird. Wartzeiten kommen nicht vor. Dies ist besonders für Personen von Vorteil, die eine schnelle und reibungslose Vergütung wünschen.

Können Sie an Onlineumfragen teilnehmen?

Shutterstock _210636961

Grundsätzlich darf jeder an Umfragen teilnehmen. Diese Art des Arbeitens eignet sich vor allem für Personen, die Zeit und Lust haben, in ihrer Freizeit Umfragen zu beantworten und Geld zu verdienen. Hier geht es einzig und allein um Ihre Meinung und deswegen freuen wir uns über die unterschiedlichsten Teilnehmer.

Schüler und Studenten denen diese Methode des Arbeitens zusagt sind genauso willkommen wie Mütter, Rentner, Arbeitssuchende und so weiter. Ziel ist es, einen möglichst repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung für die Umfragen zu erstellen.

Für die Anmeldung für Umfragen bei Marktforschungsinstituten ist ein Mindestalter von 14 Jahren erforderlich. Ansonsten gibt es keine Beschränkungen oder Richtlinien die beachtet werden müssen. Personen unterschiedlicher Altersgruppen sind gewünscht und willkommen.

Scheuen Sie sich nicht mitzumachen, es lohnt sich!